EPSON Awards

Artrium Panorama

DOZENT: CHRISTIAN ONCIU - SCHAUSPIEL & IMPROVISATION  

 

Der beeindruckenden und erfolgreichen Darstellung einer Rolle im Schauspiel geht eine Freiheit und Kreativität des Geistes voraus, sowie einem Körper, welcher diese konsequent umsetzt.

 

Um das zu erreichen setzte ich im Training eine Reihe von unterschiedlichsten spielerisch-schöpferischen Übungen ein, die ich im Verlauf meiner siebzehnjährigen Bühnenerfahrung fundiert studiert und umgesetzt habe.

 

Methoden wie das Training von Tadashi Suzuki als auch das fantasiebefreiende „Storytelling“ oder auch das „Physical Theatre“ sind wichtige Pfeiler meiner Arbeit. Ziel ist es, mit viel Spielfreude in authentische, einmalige Momente und Erfahrungen vorzustoßen, welche die Ar-beit an der Rolle bereichern, um der schauspielerischen Leistung ihren einzigartigen Ausdruck zu verleihen.

 

„Der Mensch wird menschlich wo er spielt und mehr ... “