EPSON Awards

Artrium Panorama

Artrium Schauspielschule und Sommerakademie Hamburg

Infos und Kontakt zum Seminar über Email an: info@artriumhamburg.de 

 

präsentiert:

 

»GOETHES THEATER: FAUST 1 # 2«

 

3-tägiges intensives Sommertheaterseminar

 

über das Jahrhundert-Genie „Johann Wolfgang von Goethe“

und eines der bedeutendsten Theaterstücke der Geschichte.  

 

 

unter der Leitung von Lukas Scheja 

von Fr. 08. - So. 10. September

 

in „Grundstein Neukirchen“ direkt an

der Ostsee, inmitten traumhafter Natur!

Spezialitäten des Seminars werden diese Besonderheiten sein:

 

• Ideale Gelegenheit an Inhalten von Goethes Faust 1#2 zu forschen und zu proben.

• Jeder Teilnehmer wählt sich für dieses Schauspielseminar eine Figur aus Faust 1#2

• Darstellungen und Improvisationen in Einzel-, Partner- und Gruppenexercises

• Aufführungen am Strand, im Wald und am Feuer sowie im Panoramaseminarraum

 

Für Goethe findet das Leben der Menschen auf der Erde zwischen Himmel und Hölle statt. Wie im Theater der Antike hat der Wert des Menschen eine herausragende Bedeutung. Der Mensch existiert in der Verbindung dieser beiden Kräfte zerbrechlich und überfordert, u. ist ihnen in seinem endlichen kreativen Streben paradoxer Weise letztendlich überlegen.

 

Außer Gott und dem Teufel gibt es viele zusätzliche Dimensionen, wie die der Magier und Hexen, der Elysien der Götter und deren  ambivalenten Zwischenwelten,

Kosmen von Parallelwelten!

 

SEMINARKOSTEN

380€  (Bar oder »Überweisung)

 

 

DATUM

Gründonnerstag 2.April - 19 Uhr, Check-in 18Uhr

bis Ostermontag 6.April - ca.15 Uhr, Check-out 17Uhr

 

ORT

Grundstein Neukirchen e.V.

Neukirchen 85

24972 Quern (Neukirchen)

 

Telefon: 04632-84600

Kontakt: mail@grundstein-neukirchen.de

(Einzel- oder Doppelzimmer frühzeitig reservieren!)

 

ANMELDUNG

Email: artrium.hamburg@t-online.de

 

 

Bankverbindung (Überweisung)

Hamburger Sparkasse (HASPA)

Konto: Artrium Hamburg

IBAN: DE46 200505501026218949

BIC/SWIFT: HASPDEHHXXX

Betreff: „Osterseminar“

Betrag: €380,-

 

Kontakt (Leitung Artrium)

Uta Scheja

Telefon: 0172 70 22 111

 

Anmeldung per Email: (Betreff: "Faust 2017") an:  

 

info@artrium-hamburg.de und:

 

Seminarkosten:  

 

320 € (280 € bei Anmeldung bis 20. August)

 

ORT:

Grundstein Neukirchen e.V.

Neukirchen 85

24972 Quern (Neukirchen)

 

PREIS: 

Übernachtung:

EZ 24 € / DZ 18 €  bzw.

Hütte 12 € oder Zelt 8 € (vor Ort)

 

Verpflegung:

Vollwertküche ca. 75 € (bar vor Ort)

 

DATUM:

von Freitag 08. Sept. um 19 Uhr (Check in 18 Uhr)

bis Sonntag 10. Sept. um ca. 15 Uhr  (Check out 17Uhr)

 

 

INFOS:

Uta Scheja (Seminarkoordination/Leitung Artrium)   040 280 55 131

 

 

BANK:

Bank: Hamburger Sparkasse (HASPA)  

Konto: Artrium Hamburg 

 

IBAN: DE46200505501026218949 

BIC: HASPDEHHXXX  

 

Rücktrittsklauseln finden sich im Menü: "Kosten" "Seminare" 

 

Johann Wolfgang von Goethe hat mit Faust 1#2 ein Weltbild definiert, welches erweiternd und nachhaltig dem modernen Theater ganz neue Möglichkeiten vorschlägt. Die Forschung an deren Inhalten ist für jeden Theater-ambitionierten eine Gelegenheit! www.schauspielschule-artrium-hamburg.de/seminare

Damit gibt uns Faust 1#2 einen Urgrund vor, in welchen wir in das Universum Goethes unbegrenzten Möglichkeiten eingebettet sind, und dies definiert den Präsenzraum des Schauspielers für die darstellende Kunst ungewöhnlich komplex und abenteuerlich frei.

 

 

Unser Arbeitsraum mit direktem Blick auf die Ostsee befindet sich auf dem Gelände eines der ursprünglichsten Seminarzentren Norddeutschlands, welches  im September eine explodierende und vitalisierende Natur verspricht. Im Meer kann geschwommen werden!

 

Die Seminarleitung:

Lukas Scheja arbeitet und forscht seit 30 Jahren international in den darstellenden Künsten. Er gilt als Experte sowohl als Schauspielcoach und Seminarleiter, als auch als Theater- und Filmregisseur in der Schauspielprofession.

 

Seine Forschungen zu den darstellenden Künsten bezüglich der Entwicklungsmöglich-keiten des künstlerischen Menschen, gelten als bahnbrechend und zukunftsweisend.

 

Viele Teilnehmer kommen zu diesen außergewöhnlich intensiven und lehrreichen Seminaren seit vielen Jahren aus ganz Deutschland angereist und beschreiben die Seminare selbst als bahnbrechende Meilensteine auf ihrem Weg als Künstler.

phantastisch offen  zukünftig attraktiv     innovativ einladend