EPSON Awards

Artrium Panorama

Die Produktion "Virtuelles Artrium" gewinnt Bronce im "EPSON Pano Awards"

 

Die Schauspieler des Artrium, Schauspielschule Hamburg werden unter der

Leitung von Lukas Scheja und Martin Wolfert als Fotograf unter 5000 Einsendungen international als Broncegewinner ausgezeichnet und prämiert.

 

1) BRONZE AWARD IN DER "OPEN BUILT ENVIRONMENT CATEGORY"

   für „At The Cafe“ mit 24 sichtbaren Charakteren.

 

2) BRONZE AWARD IN DER "AMATEUR BUILT ENVIRONMENT CATEGORY"

   für „At The Stairs“ mit 31 sichtbaren Charakteren.

 

Regie und Choreografie: Lukas Scheja         Fotografie: Martin Wolfert

Produktion: Artrium Hamburg                    Administration:Uta Scheja

Maske: Lisa Wolfert                                 Lichtdesign: Christian Dahl

Kostüme:Die Studenten des Artrium           Charaktere: Artrium Ensemble

 

Wir sind sehr geehrt und danken allen Helfern und Unterstützern.